Ust-Ilimsk, Russland 2019 - 2020 Abhitzekessels

Transport des Abhitzekessels zum Werk der Ilim Group in Ust-Ilimsk, Russland

Projekt

Transport des Abhitzekessels zum Werk der Ilim Group in Ust-Ilimsk, Russland

Fracht 

Fertigungshalle 

Die Aufgabe

Transport des Abhitzekessels

Entfernung

7 438 km

Anzahl der Fahrzeuge

250 Containertransporte, 32 ODC, 33 LKWs

Versandort

Weltweit

Lieferort

Ust-Ilimsk, Russland


Unser Kunde wurde von der russischen Ilim Group beauftragt, ein neues Abhitzekessel für ihr Werk in Ust-Ilimsk, Russland zu liefern.

Mit dem Hauptsitz in St. Petersburg ist die Ilim Group einer der weltweit führenden Anbieter in der Zellstoff- und Papierindustrie. Die Produktionsstätten befinden sich in den Regionen Archangelsk, Irkutsk, St. Petersburg und Moskau. 

Bei diesem Auftrag geht es um einen Teil vom "Big Ust-Ilimsk Project". Das Eine-Milliarde-US-Dollar-Investitionsprojekt hat das Ziel, die Zellstoffproduktion im Werk um 130.000 Tonnen pro Jahr zu steigern und die Kapazität der Fertigprodukte von 550.000 auf 1,5 Millionen Tonnen pro Jahr zu erhöhen.

Das Produktionswerk, das eine Schwarzlauge-Verbrennungskapazität von 1950 t/d aufweist, wird in der zweiten Jahreshälfte 2021 in Betrieb genommen.

Die Aufgabe der WR Logistics GmbH in diesem Projekt besteht darin, die einzelnen Komponenten des Abhitzekessels aus allen Regionen der Welt zum Industriewerk in Ust-Ilimsk, Russland zu transportieren.  

 

Die Aufgabe

Transport des Abhitzekessels zum Werk der Ilim Group in Ust-Ilimsk, Russland.

 

Herausforderung

Eine trotz zahlreicher Hindernisse durch unterschiedliche Zollabfertigungsanforderungen termingerechte Lieferung.