Die Wohnsiedlung „Jazz“ 2019 - 2020

WR Group übernimmt Logistik für das russische Wohnbauprojekt Jazz
Jahr:
2019-2020
Fracht:
Baumaterial und Industriegut
Anzahl der Transporte:
214 Transporte


Die Wohnsiedlung „Jazz“ ist ein Bauprojekt in der Errichtung eines Premium-Viertels im Zentrum Moskaus. Das Projekt stellt die Planung und den Bau eines großen multifunktionalen Komplexes im Nordöstlichen Autonomen Kreis der Stadt dar. Der Komplex soll 95,5 Tausend Quadratmeter Immobilien umfassen, darunter Wohnbauten, Einzelhandelsflächen, eine dreistöckige Tiefgarage, ein Fitness-Studio und einen privaten Kindergarten.

Seit 2019 ist die WR Group mit Transport, Verzollung, Lagerlogistik und Zertifizierung vom Ausbaumaterial für das Moskauer Wohnbauprojekt beauftragt. 

Unser Auftraggeber hat die Möglichkeit, die Gesamtlösung der gestellten Aufgaben aus einer Hand zu bekommen. 

WR Logistics übernimmt im Vorfeld des Transports die Vorbereitung der benötigten Dokumentation und prüft alle notwendigen Formalitäten: Erstellung der begleitenden Dokumentation, Ausstellung eines CMR-Frachtbriefes, Erstellung der Ausfuhranmeldung. Außerdem kann der Kunde den Verlauf des Transportes jederzeit über unser Track-Trace-System verfolgen und seine Fragen rund um die Uhr an den ihm individuell zugeordneten Projektmanager stellen. 

WR Certification GmbH hat auf Wunsch des Auftraggebers eine EAC-Zertifizierung durchgeführt. Für die eingeführten Güter wurden die entsprechenden Konformitätserklärungen ausgestellt. Der Musterversand in die russischen Laboratorien und die dazugehörige Verzollung hat gemäß allen Vorschriften stattgefunden.

Die Gesamtlieferung im Rahmen des Wohnbauprojekts Jazz wird von der WR Group auf Basis des DDP Incoterms abgewickelt (DDP geliefert/verzollt). WR Group führt die Verzollung im Moskauer Raum durch. Die Deklarierung der Waren erfolgt durch die hauseigenen Zollexperten aus Moskau.

Durch eine sorgfältige Vorbereitung für den Zoll in Russland garantiert WR Group eine schnelle und reibungslose Zollabwicklung ohne Standzeiten. 

Unsere Tochtergesellschaft in Moskau bietet im Laufe des gesamten Bauprozesses eine effiziente Lagerlogistik an und ermöglicht eine schnelle und sichere Zustellung der Ware zur Baustelle, auch mit Kleintransportern. 

Der Gesamtumfang des Auftrags beträgt 214 Ladungen. Der größte Teil der Transporte ist bereits erfolgt.

Der Bauabschluss ist für das zweite Quartal 2020 geplant. In dieser Hinsicht kann sich sowohl der europäische Lieferant als auch der Bauträger in Russland darauf verlassen, dass die WR Group ihre Leistungen fristgerecht und ordnungsgemäß erbringt.