Projektlogistik: präzise geplant - perfekt durchgeführt

Je anspruchsvoller Ihr Projekt, umso lieber beweisen wir Ihnen unser Können. Denn es ist eines unserer Spezialgebiete, in Einzelteile zerlegte, komplette Industrieanlagen auch in schwer zugängliche Regionen nach Russland zu transportieren.

Kontaktieren sie Uns

Unsere Projektlogistik-Experten freuen sich darauf, für Sie ein individuelles Logistikkonzept inklusive Vor- und Nachlauf zu entwickeln, das bis ins kleinste Detail perfekt durchdacht ist. Und sicherstellt, dass Ihr Transportgut nach Möglichkeit günstig verzollt, vollständig, sicher und termingerecht am Zielort ankommt.

In der Projektlogistik führen wir in der Regel Schwertransporte durch. Wir organisieren sowohl die erforderlichen Fahrzeuge als auch BF-2- bzw. BF-3-Begleitfahrzeuge. Schwertransporte können aufgrund der geografischen oder infrastruktureller Gegebenheiten in Russland nur selten ohne Wechsel der Transportmittel durchgeführt werden. Auch hier sind wir bestens aufgestellt: Unsere Experten entwickeln für Sie ein multimodales Transportkonzept. Zielgerichtet stellt es zu diesem Zweck die kosten- und zeiteffizienteste Kombination aller benötigten Verkehrsträger und Umschlagplätze zusammen. Sie beschaffen das nötige Spezial-Equipment wie z. B. Mobilkräne, holen alle Genehmigungen ein und besorgen die erforderlichen Ein-, Ausfuhr- sowie Zollunterlagen. 

Ein weiterer Service von WR Logistics ist die vorherige Streckenprüfung inklusive Brückenberechnungen. Selbstverständlich arbeiten wir dabei mit den offiziell zuständigen Stellen zusammen. Wir prüfen alle nur denkbaren Hindernisse und beseitigen sie - falls erforderlich. So bauen wir bei Bedarf Brücken oder verstärken sie, verlängern zu kurze Freiluftmasten, unter die unsere Fahrzeuge sonst nicht durchfahren könnten oder legen sogar temporäre Inseln an. Sie sehen, wir unternehmen alles Menschenmögliche, damit Ihre Güter sicher am gewünschten Bestimmungsort in Russland ankommt.

Wie wir arbeiten:

  • Eines unserer Spezialgebiete: Projektlogistik nach Russland

  • Individuelle, multimodale Logistikkonzepte inklusive Vor- und Nachlauf

  • Beschaffung von Spezial-Equipment, Genehmigungen und Dokumenten

  • Vorherige Streckenprüfung und Brückenberechnungen

  • Beseitigung aller Hindernisse auf dem Transportweg